Lipödem-Talk

Sollte man bei Lipödem auf Snacks verzichten?!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ganz oft werde ich gefragt, ob man bei Lipödem lieber aufs Sacken verzichten sollte?! Es gibt sicher auch hier wieder unendlich viele Antworten und jeder darf für sich selbst seine eigene Wahrheit finden, jedoch möchte ich dir in dieser Folge erklären, was passiert, wenn wir ständig snacken und welche Auswirkungen ständige essen aufs Abnehmen und Co. haben. Außerdem verrate ich dir ein paar Bedürfnisse, die dir möglicherweise bekannt vorkommen und auf welche du künftig vermehrt achten solltest, wenn du ständig Appetit oder Hunger hast.

Welche Snacks durchaus erlaubt sind und welche Snacks schnell zur Kalorienbombe werden können, auch das möchte ich dir heute mit an die Hand geben.

Zu guter Letzt sollten wir nicht päpstlicher als der Papst sein und natürlich darf man, wenn man mal zum Kaffee eingeladen ist, auch mal etwas zwischendurch essen. Ich müsste lügen, wenn ich das nicht tun würde.

Wer an einem emotionalen Essverhalten leidet, der sollte auch hier ganz besonders auf sich acht geben, denn Hunger ist nicht immer gleich Hunger und wer zu streng mit sich ist, der steht sich nicht selten immer wied?!er selbst im Weg. Hier wäre es sinnvoll sich Unterstützung zu holen und glaub mir, ich habe selbst lange gebraucht, mir das einzugestehen. Mittlerweile bereue ich sehr, dass es bei mir so lange gebraucht hat und ich mich erst sehr spät öffnen und Hilfe annehmen konnte.


Bewirb dich auf ein kostenloses Erstgespräch unter: https://schwarztina.de/termin

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.