Lipödem-Talk

Lipödem-Talk

Interessantes zur Beantragung der Kompressionsversorgung und der manuellen Lymphdrainage bei Lipödem

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Interview mit Ruth Leitenmeier

Wer stellt das Rezept für die Kompressionsversorgung aus? Wie viele Versorgungen bekommt man denn überhaupt auf Rezept pro Halbjahr/Jahr? Was steht mir zu und was passiert, wenn ich Umfang verliere, weil ich Gewicht abgenommen habe und die Kompression nicht mehr richtig sitzt? Gibt es Gründe, bei denen Ausnahmen gemacht werden? Welche Kompression ist richtig und warum verschreiben viele Ärzte noch immer die falsche Versorgung? Wie verhalte ich mich am besten, wenn ich feststelle, dass ich eine falsche Versorgung erhalten habe?

Warum die Zusammenarbeit zwischen uns Betroffenen, dem Arzt und auch dem Sanitätshaus so wichtig ist.

Was das alles mit der eigenen Positionierung zu tun hat und warum es hilfreich ist, sich selbst vernünftig über bestimmte Dinge zu informieren!

Wie ist das mit der manuellen Lymphdrainage (=MLD)? Wann benötigt man MLD? Reicht vielleicht auch einfach nur die Kompression und ausreichend Bewegung? Was sagt die Diagnostik, der Befund? Hat man ein reines Lipödem oder Lipödem und Lymphödem oder ein reines Lymphödem? Wie bekommt man ein Rezept für eine Verordnung außerhalb des Regelfalls?

Warum man immer einen Arztbericht anfordern sollte und eine Zweitmeinung eines anderen Arztes nie schadet.

Wer Fragen an Ruth hat oder gerade in der ein oder anderen Sache, die in der Aufnahme angesprochen wurde, nicht weiter kommt, der darf sich gerne an die liebe Ruht oder mich wenden.

Hier gelangst du direkt auf die Homepage von Ruth. Mit Hilfe des ein oder anderen Formulars, kannst du schon diverse Vorarbeit leisten, bevor du mit ihr in Kontakt trittst.

https://www.kanzlei-leitenmaier.de/#downloads

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner exklusiven Fallstudie gelangst du über:

https://lipoedem.ready4yoursuccess.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.