Lipödem-Talk

Lipödem-Talk

11. Oktober 2019 Lymphologie-Kongress Bad Krozingen

Lymphologie-Kongress Bad Krozingen

Das Lipödem in Abgrenzung vom Lymphödem und der Lipohypertrophie.

Vom 3. Bis 5. Oktober 2019 war im Kurhaus in Bad Krozingen der diesjährige Lymphologie-Kongress. Dabei ging es natürlich nicht nur und das Thema Lymphödem, sondern auch um Lipödem und andere lymphologische Erkrankungen.

Themen waren unter anderem:

Wie sieht die aktuelle Therapie bzw. Behandlung aus, welche Rolle spielen dabei die 5 lymphologischen Säulen?!

Wann und warum überhaupt Kompression? Worauf solltest du achten.

Thema Bewegung und Sport. Gibt es die perfekte Sportart und wie wirkt sich regelmässiger Sport auf die Schmerzen und vor allem die Psyche aus?!

Wann macht manuelle Lymphdrainage Sinn und wann kann man sich den Gang in die Physiopraxis sparen?

Wie funktioniert so eine MLD (manuelle Lymphdrainage) überhaupt?

Die richtige Hautpflege und Tipps und Tricks zur Selbstbehandlung, z.B. durch Lymph-Yoga.

Verschiedene Personen, wie Isabel Garcia (selbst betroffen vom Lipödem, ihr Buch „Lipödem - Ich bin mehr als meine Beine“ habe ich verlinkt), eine Physiotherapeutin, ein Arzt und eine Psychologin berichten aus ihrer Sicht über deren Erfahrungen zur krankhaften Fettverteilungsstörung Lipödem.

Es wurden soooo unglaublich viele spannende Themen angesprochen… Leider konnte ich am zweiten Tag nicht dabei sein, dennoch ist einiges an Material zusammen gekommen, was ich sonst noch alles an diesen zwei von drei Tagen erleben durfte, das erfährst du in dieser Youtube-Aufnahme.

Also… schau am besten gleich mal rein!

Reha-Aufenthalt für Lipödem/Lymphödem-Patienten

In dieser Aufnahme erfährst du, warum ich mich nach der Diagnose Lip-/Lymphödem für eine Reha entschieden habe und wie mein Tagesablauf in der Reha so aussah.
Ich erzähle dir auch, wo ich zur Reha war und welche Erfahrungen ich dort machen durfte.

Ach ja vorweg noch was zum Thema Essen in der Klinik: Das mit der Bratwurst und den Kartoffeln… Ich finde einfach, dass in einer Klinik, in der ja auch irgendwie Gewicht reduziert werden soll, definitiv bessere Alternativen zu Auswahl stehen sollten. Es gibt so viele tolle Gerichte, die weitaus gesünder und vor allem nährstoffreicher sind, als in Fett gebratene Wurst und Kartoffeln.
Also bitte nicht falsch verstehen… Natürlich esse ich so was auch mal ;-)

Fakt ist: Nicht jede mit der Diagnose Lipödem im Stadium 1 landet auch im Stadium III. Die Reha hat mir vieles klar gemacht und gezeigt, warum du dich niemals gehen lassen solltest!

Schau doch einfach mal rein und hinterlasse mir gerne ein Like oder ein Kommentar mit deinen Erfahrungen zum Thema Reha.

Schwangerschaft und Lipödem

Zu Gast die liebe Nadine Teschke. Sie erzählt uns wie ihre Schwangerschaft ablief, bei der sie damals nichts vom Lipödem wusste und wie sie es sogar schaffte danach die Schwangerschaftskilos inklusive Wassereinlagerungen wieder loszuwerden.

Zum Ende der zweiten Schwangerschaft erfuhr sie dann durch Zufall von der Krankheit, da sie erneut extreme Wassereinlagerungen hatte. Sie bekam Strümpfe bis zur Leiste und trug diese jeden Tag.

Nach der zweiten Schwangerschaft wurde die Diagnose Lipödem von einem Facharzt offiziell diagnostiziert. Nadine musste immer wieder hören, dass sie nicht abnehmen kann und ihr quasi nichts anders übrig blieb als sich mit Krankheitsbild zu arrangieren.

Wie Nadine darauf reagierte und was sie innerhalb zwei Jahren nach der Schwangerschaft erreicht hat, davon könnt ihr euch im Video selbst überzeugen.

Ihre Botschaft als Mama an Betroffene ist klar und deutlich!

Ich bin gespannt, wie euch die Aufnahme gefällt! Lasst gerne ein LIKE da und abonniert meinen Kanal. Ich freue mich über jedes Kommentar und hoffe, dass wir damit viele Frauen mit Kinderwunsch erreichen, um damit Hoffnung und vor alle, Mut machen können.

Links zu Nadine:

https://www.facebook.com/Lipödem-oder-mein-Fett-gehört-mir-2101561876771958/

Und bei Instagram lipoedemodermeinfettgehoertmir

Leben vor der Diagnose Lipödem und nach der Diagnose

In dieser Aufnahme geht es um mein Leben vor der Diagnose Lipödem und die Zeit nach der Diagnose.

Vor der Diagnose Lipödem rutschte ich von einer Diät zur nächsten und ganz ehrlich, ich hatte nie lange Erfolg. Ich war extrem unzufrieden und ich hatte kaum noch Lebensqualität oder -freude!

Warum die Diagnose mich plötzlich wach rüttele und ich durch das Lipödem endlich mein Essverhalten in Griff bekam und sogar über 30 Kilo abnehmen konnte…

Eins weiss ich ganz sicher: Ohne die Diagnose Lipödem, wäre ich jetzt nicht die Tina, die ich bin.

Heute kann ich sagen, ich bin dankbar, dass ich durch die Krankheit die Chance erhalten habe, mehr aus meinen Leben zu machen, mein Leben wieder positiv zu gestalten und ich freue mich tagtäglich meinen Klienten ein gutes Vorbild zu sein, ihnen wieder Mut und Hoffnung machen zu können.

Denk dran - DU bist nicht allein!

Profi-Tipps zum Thema Lipödem und Kompression

Tolle Tipps aus der Praxis von Nina Uhlenbrock, die selbst täglich Kompression trägt, sogar aufgrund der Krankheit mittlerweile im Sanitätshaus arbeitet und so auch vielen Lipödem- und Lymphödem-Betroffenen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.

Übrigens… Nina und ich haben noch eine Gemeinsamkeit. Wir haben beide Diabetes und zwar den Typ 1 - den sogenannten insulinpflichtigen Diabetes.

Hör bzw. schau einfach mal rein und mach dir selbst ein Bild von diesen beiden extrem interessanten Themen.

Facebook Link zu Ninas Profil

https://www.facebook.com/Dat_Nina-Leben-Mit-LipLymphödem-527091991084647/

Lipödem, Kompression und Gelnägel?

Lange Zeit habe ich meine Fingernägel abgebissen. In meiner Kindheit waren meine Finger teilweise sogar blutig gebissen und ständig entzündet.

Was ich alles versucht habe… Nichts half so wirklich und vor allem nicht lange.

Dennoch habe ich es in meiner Jugendzeit dann irgendwann geschafft mit dem Nägelbeißen aufzuhören. Leider waren meine Fingernägel im weiter Verlauf nie wirklich stabil und vor allem im Winter brachen und rissen sie ständig ein. Gott, was schämte mich für meine Finger!

Die Diagnose Lipödem und vor allem die Kompression waren Gründe, warum ich erstmals überhaupt auf Gelnägel gestoßen und neugierig geworden bin. Denn meine labilen Naturnägel hielten dem Druck beim täglichen Anziehen der Kompression nicht stand. Sie bogen um, rissen ein, brachen ab und ja, du kannst dir sicher vorstellen, das war nicht gerade sehr angenehm.

Durch meine ersten Gelnägel stellte mit großer Überraschung fest, dass meine Nägel nicht nur immer schick und gepflegt aussehen sondern auch, dass sie super stabil sind und mir sogar halfen meine Kompression besser und schneller anzuziehen.

Aber hör einfach selbst mal rein und wer weiss… vielleicht ist es auch für dich ein Versuch wert?

Gerne kannst du auch auf der Seite FRAUENSACHE meine Erfahrungen darüber nachlesen.

https://www.deinestarkeseite.de/lipoedem-kompression-und-lange-gelnaegel-ich-behaupte-die-perfekte-kombination/

Emotionales Essverhalten und Lipödem

Lipödem und emotionales Essverhalten/Essstörung - Welche Zusammenhänge gibt es? Wie kannst du erkennen, dass du selbst betroffen ist? Was kann helfen?

Essstörungen sind eine erstzunehmende Thematik, die frühzeitig erkannt werden kann und teils mit der richtigen Unterstützung behandelt werden kann.

In dem Interview mit Lippa Britta gibt es viele Situationen, die dir bestimmt sehr bekannt vorkommen?!

Auch ich habe jahrelang gegen die Essstörung gekämpft, ich sage bewusst gekämpft, denn ich wollte sie loswerden. Seit ich verstanden habe, dass es kein Kampf ist, sondern dass die Essstörung, in meinem Fall Binge-Eating-Disorder, ein Teil von mir ist, welcher mich mein Leben lang begleiten wird, ist vieles im Alltag deutlich entspannter geworden.

Die Selbst-Annahme und Selbst-Akzeptanz ist der erste Schritt in die richtige Richtung.

Du hast Fragen dazu? Du bist dir unsicher und hättest gerne jemanden an deiner Seite, der sich nicht nur mit Lipödem bestens auskennt, sondern auch zum Thema Essstörung persönliche Erfahrung gemacht hat und dir mit Rat und Tat zur Seite steht, dann solltest du dir unbedingt meine Fallstudie ansehen und dir anschließend deinen Gratis-Termin mit mir sichern.

ABER: Bitte nur, wenn du bereit bist was zu ändern, wenn du motiviert bist und Lust hast gemeinsam einen glücklicheren Lebensweg einzuschlagen!

Diagnose Lipödem

Heute möchte ich euch einen Einblick gewähren wie der Tag der Diagnose bei mir verlief und worauf du unbedingt achten solltest, wenn du beim Facharzt zur Untersuchung bist.

Welche Methoden es gibt diese krankhafte Fettverteilung festzustellen und natürlich was nach der Diagnose alles auf dich zukommt bzw. kommen könnte, denn meist entscheidet der Arzt individuell, ob beispielsweise eine manuelle Lymphdrainage, sprich Entstauung, der Beine Sinn macht, bevor die Maße für eine Kompression vermessen werden oder nicht. Möglich, dass bei dir die Diagnose anders verlief als bei mir.

Gibt es DIE Ernährungsform bei Lipödem?

Ich bin mir sicher, dass auch du dich in einigen Selbstversuchen erkennen wirst.

Fakt ist: Das Lipödem selbst ist resistent gegenüber Diäten - stimmt! Aber das gesunde Übergewicht und auch die Schmerzen lassen sich sehr wohl mit gezielter Ernährung beeinflussen und kann so vielen Betroffenen zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude verhelfen.

Hör oder schau einfach mal rein und überzeuge dich selbst von unseren Erfahrungen.

Lipödem und Mode

Heute zu Gast: Caroline Sprott. Sie berichtet über ihre Diagnose Lipödem und warum sie trotz Operation ihre Schmerzen nicht loswurde. Aus diesem Grund trägt sie weiter täglich ihre Kompression an Armen und Beinen und hat aus diesem Schicksalsschlag eine Art Eigentherapie entwickelt. Sie liebt es Mode mit verschiedenen Kompressionen in sämtlichen Farben und Mustern zu kombinieren. Seit längerem ist Caroline bereits das Gesicht für den Kompressionshersteller Medi und inspiriert mit ihrer offenen, ehrlichen und herzlichen Art Lipödem-Betroffene immer wieder auf’s Neue - auch mich!

Hier gelangst du zu tollen Inspirationen und Ideen zum Thema Lipödem-Mode:

https://www.lipoedemmode.de/category/mode/

Carolines Tipps zu Sporthosen. Die maßangefertigte Kompression sollte allerdings immer die 1. Wahl sein:

https://www.lipoedemmode.de/kompressions-sporthosen/

Wer sich sexy fühlt, der kleidet sich auch sexy. Ein Beitrag von Caroline zum Thema Shapewear:
https://www.lipoedemmode.de/schlankstuetz/

Luna Largo, von der eleganten Sporthose, bis zur schicken oder bequemen Jeans, hier findest du tolle Hose für Frauen ist Lip-/Lymphödem:

https://www.lipoedemmode.de/?s=luna+largo