Lipödem-Talk

Lipödem-Talk

Ein alter Hase in Sachen Lipödem spricht aus Erfahrung

Ein alter Hase in Sachen Lipödem spricht aus Erfahrung

Powerfrau, Dagmar Scholling, spricht in unserem Interview über ihre langjährige Erfahrung und auch Erlebnisse mit Lipödem.

Realtalk mit einem „alten Hasen“ - hört also unbedingt mal rein.

Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß bei unserer Aufnahme und Dagmar zeigt, dass man mit Lipödem nicht Trübsal blasen muss. Sie zieht einen richtig mit durch ihre gute Laune und man spürt förmlich, dass ihr die Aufklärung zum Thema Lipödem und die richtige Lebensweise sehr am Herzen liegt.

Sie setzt sich für Betroffene ein und ist diesbezüglich auch sehr engagiert. Die Links zu den Lipödem-Gruppen und Portalen verlinke ich euch weiter unten.

Das war allerdings nicht immer so, denn die Diagnose Lipödem wurde bei Dagmar, wie bei sehr vielen, per Zufall festgestellt.

Sie berichtet, was sich in den letzten Jahren in Sachen Lipödem alles getan und verändert hat, das betrifft natürlich auch die medizinische Versorgung, unsere Kompression, denn die gab es früher tatsächlich nur in hautfarben oder schwarz.

Heute sagt Dagmar ganz klar: „Traut euch, tragt Farbe, zeigt euch, denn mit Lipödem und Kompression muss man sich auf gar keinen Fall verstecken.“

Dagmar spricht über ihre Entscheidung zur Operation, wie es ihr nach mehreren Operationen heute geht und wie sie selbst die Operationen empfand. Es war alles andere als ein „Spaziergang“ , dennoch hat sie durch all die Strapazen ihren Humor nicht verloren.

Neben den Operationen ist natürlich auch Ernährung ein wichtiges Thema, denn es wird ja empfohlen das Gewicht so weit es geht zu halten oder zu reduzieren, damit Folgeschäden weitestgehend flach gehalten werden können. Nicht alles ist Lipödem, vieles hat man sich ja auch angefuttert. Dagmar sagt selbst, sie isst und schlemmt unheimlich gerne und das sollten wir uns auch nicht nehmen lassen.

Klar möchte sie noch weiter abnehmen, allerdings steht aktuell ihre Hochzeit auf dem Plan und bis dahin darf sie nicht allzu viel an Gewicht loswerden, denn sonst passt ihr Hochzeitskleid nicht mehr.

Dagmar berichtet über ihre Reha-Erfahrungen und warum sie einen Reha-Aufenthalt jeder Betroffenen, vor allem nach eine OP, ans Herz legt.

Lipödem - stressfrei mehr Energie

Lia Lindmann, selbst Lipödem-Betroffene und Buchautorin des Lipödem-Ratgebers „Leichter leben mit Lipödem“, spricht über Möglichkeiten, wie du es schaffen kannst, trotz Lipödem und den alltäglichen Herausforderungen, deinen Stresspegel zu senken und so zu mehr Energie gelangst.

Warum bewusstes Atmen nur eine von vielen Methoden ist und warum auch Achtsamkeit, das Sein im Hier und Jetzt, so wertvoll ist. All das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge.

Stress, und das wurde ja bereits in vielen meiner Folgen bereits erwähnt, ist weder für unsere allgemeine Gesundheit, noch für das Lipödem und dessen Beschwerden förderlich.

Deswegen ist es so unglaublich wichtig, aktiv zu entspannen und sich Pausen fest vorzunehmen. Ruhe zum Entschleunigen und zum Kraft tanken, z.B. durch Meditieren oder Yoga.

Schon mal was von Aroma-Therapie gehört? Diverse Düfte können uns und unser Wohlbefinden tatsächlich beeinflussen. Lia präsentiert ein paar der beliebtesten Düfte und geht kurz auf deren Wirkung ein. Übrigens, damit kannst du auch wunderbar selbst eine kleine Lymphdrainage machen.

Vielen hilft es sich auch gedanklich auf die positiven Dinge im Leben zu konzentrieren und zwar ganz bewusst. Du könntest zum Beispiel ein Dankes-Tagebuch schreiben. Klingt erst mal verrückt, warum das aber positive Auswirkungen haben kann, darüber sprechen wir ebenfalls.

Und zum Abschluss noch ein ganz toller Satz zum Thema Meditation, den wir uns alle ans Herz legen sollten:
„Meditiere für 20 Minuten am Tag. Es sei denn, du hast keine Zeit. In diesem Fall eine Stunde.“ - Quelle unbekannt.

Ich denke, das macht deutlich, was damit gemeint ist. Achte gut auf dich und versuche ab jetzt wirklich die ein oder andere Pause einzulegen, damit du lange gesund bleibst und der Stress dir auf Dauer nichts anhaben kann.

Ursprünglich war die Aufnahme nicht dafür gedacht veröffentlicht zu werden, jedoch war die Nachfrage so groß, dass wir uns kurzerhand doch dazu entschieden haben. Es ist also quasi eine Live-Aufnahme, die ich hier mit euch teilen möchte.

Deswegen seht es Lia und mir nach, wenn nicht alles perfekt und optimal läuft. Wir hoffen trotzdem, dass euch die Folge gefällt, dass ihr sie liked und teilt und vor allem, dass ihr durch unser Interview vielleicht die ein oder andere Erkenntnis mitnehmen könnt.

„Lipödem und die Operation „Fett weg“

Lia Lindmann, selbst Lipödem-Betroffene und Buchautorin des Lipödem-Ratgebers „Leichter leben mit Lipödem“, spricht über Lipödem und ihre Recherchen zum Thema Operationen, sogenannten Liposuktionen, bei denen das krankhafte Fett wegoperiert werden soll.

Was du unbedingt vor und auch nach einer Operation tun solltest, für wen die Operation geeignet ist und welche Methoden es aktuell gibt, mit denen das Lipödem entfernt werden soll.

In ihrem Buch hat Lia mehrer Ärzte zum Thema Liposuktion interviewt, eine davon ist die bekannte Ärztin Dr. med. Anna-Theresa Bauer, die selbst an Lipödem erkrankt ist und sich selbst als „geheilt“ bezeichnet.

Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob eine OP nötig und sinnvoll ist, vielleicht kannst du über diese Folge deine Entscheidung noch etwas mehr festigen oder erlangst sogar neue Erkenntnisse.

Ursprünglich war die Aufnahme nicht dafür gedacht veröffentlicht zu werden, jedoch war die Nachfrage so groß, dass wir uns kurzerhand doch dazu entschieden haben. Es ist also quasi eine Live-Aufnahme, die ich hier mit euch teilen möchte.

Deswegen seht es Lia und mir nach, wenn nicht alles perfekt und optimal läuft. Wir hoffen trotzdem, dass euch die Folge gefällt, dass ihr sie liked und teilt und vor allem, dass ihr durch unser Interview vielleicht die ein oder andere Erkenntnis mitnehmen könnt.

Lipödem und Ernährung: "Bitte nicht geißeln“

Lia Lindmann, selbst Lipödem-Betroffene und Buchautorin des Lipödem-Ratgebers „Leichter leben mit Lipödem“, spricht über das Thema Lipödem und Ernährung und wie wichtig es ist, dass man sich selbst nicht zu sehr geißelt.

In dieser Aufnahme und auch in ihrem Buch geht es darum, wie man Gewohnheiten durchbrechen kann, warum beispielsweise eine ganz besondere Ernährungsform ihr persönlich großartige Ergebnisse brachte, was ihr und den meisten Lipödem-Betroffenen eher weniger gut tut und wovon sie gänzlich abrät.

Vielleicht hast du schon mal was von flüssigen Kalorien gehört? Lia sagt „Die braucht man nicht!“ Sie nennt einige Beispiele, was man stattdessen super trinken kann und sie verrät uns ein paar tolle Möglichkeiten, wie man mit Gelüsten umgehen kann.

Ich bin mir sicher, dass auch du das ein oder andere mal probieren solltest.

Ursprünglich war die Aufnahme nicht dafür gedacht veröffentlicht zu werden, jedoch war die Nachfrage so groß, dass wir uns kurzerhand doch dazu entschieden haben. Es ist also quasi eine Live-Aufnahme, die ich hier mit euch teilen möchte.

Deswegen seht es Lia und mir nach, wenn nicht alles perfekt und optimal läuft. Wir hoffen trotzdem, dass euch die Folge gefällt, dass ihr sie liked und teilt und vor allem, dass ihr durch unser Interview vielleicht die ein oder andere Erkenntnis mitnehmen könnt.

Corona, Grippe & Co

Die Medien überschlagen sich, stündlich gibt es neue Meldungen zum Corona-Virus, auch bekannt unter COVID-19.

Das Leben scheint aktuell für viele wesentlich erschwert zu sein und es macht vielen Menschen Angst. Sie haben nicht nur Angst vor dem Virus, sondern auch, wie geht es danach weiter?

Ich halte mich aktuell an all die Vorgaben und ich nehme die aktuelle Situation ganz sicher nicht auf die leichte Schulter. Auch ich gehöre zur Risikogruppe, da ich neben dem Lipödem ja auch noch den Diabetes Typ 1 habe.
Ich selbst sehe mich aber nicht wirklich gefährdet, denn ich weiss, was ich tun muss, damit mein Immunsystem seine Schutzbarriere aufrecht halten kann und ich kann dir und allen anderen nur raten, gerade jetzt achtsam mit sich und der eigenen Gesundheit umzugehen.

Deswegen möchte ich dir heute ein paar super Tipps an die Hand geben, mit denen du dein Immunsystem garantiert unterstützen kannst. Gib Viren, Bakterien und Co. keine Chance!

Ich verrate dir u.a. Lebensmittel, die du unbedingt meiden solltest. Gib den Viren kein Futter!!

Neben der richtigen Ernährung und einer ausreichenden Trinkmenge solltest du auch auf einen guten Ausgleich achten. Ich sage dir, wie dir das am besten gelingt und welche Möglichkeiten du für dich unbedingt mal ausprobieren solltest.

Sie werden übrigens nicht nur deinem Immunsystem gut tun, sondern auch deinen Beinen. Vieles mache ich fast täglich seit der Diagnose Lipödem.

Denke immer daran:

Einen gesunden Körper mit einem starken Immunsystem kann so schnell nichts erschüttern!

Mit diesen Tipps und Empfehlungen hast du die Chance gesund und vital zu bleiben!

Dennoch gilt weiterhin: Pass gut auf dich auf, halte dich an die aktuelle Vorgaben und vor allem bleib gesund!

Zucker und Lipödem

Zucker - eine Droge? Ja, tatsächlich hat Zucker Suchtpotential, sagt man. Nicht selten spricht man auch von der Zuckersucht.

Wer schon mal auf Zucker verzichtet hat, der weiss, dass nicht selten richtige Entzugserscheinungen die Folge sein können. Damit ist nicht zu spaßen!

Die Deutschen essen doppelt zu viel zuckerhaltige Lebensmittel als empfohlen. Mit fatalen Folgen. Zu viel Zucker wirkt sich nicht nur negativ auf das Gewicht und viele andere Begleiterkrankungen aus, Zucker hat auch Auswirkungen auf unser Lipödem und die damit verbunden Schmerzen. Außerdem kann Zucker sich auf unsere Psyche auswirken und unser Essverhalten.

Wo steckt denn überall Zucker drin und vor allem, wie kann ich Lebensmittel erkennen, bei denen das Wort „Zucker“ gar nicht vermerkt ist… Welche Tarnnamen gibt es quasi für Zucker und Co.?

Welche Lebensmittel gilt es zu meiden und was ist die Empfehlung für eine möglichst zuckerfreie oder zuckerarme Ernährung?!

Außerdem: in meiner Facebook-Gruppe „Lipödem - Die Kampfansage“ nehmen viele aktuell an einer ANTI-ZUCKER-CHALLENGE teil und berichten über ihre bisherigen Erfahrungen. Die Challenge geht noch bis Ostern. Bis dahin wird sich bestimmt noch einiges tun.

Zu guter Letzt möchte ich euch natürlich auch an meinen eigenen Erlebnissen und Erkenntnissen teil haben lassen.

Es bleibt auch weiterhin spannend. Hör oder schau also unbedingt rein.

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner exklusiven Fallstudie gelangst du über:

https://lipoedem.ready4yoursuccess.de

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de

Lipödem Online-Kongress 2020

Vielleicht hast du bereits davon gehört oder gelesen? Möglicherweise hast du vielleicht sogar letztes Jahr von zahlreichen Infos und Tipps des 1. Lipödem Online-Kongress profitieren können?

In dieser Folge möchte ich euch verraten, warum gerade DU, als Lipödem-Betroffene, dir den 2. kostenlosen Lipödem Online-Kongress auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest.

Start ist übrigens schon in einer Woche und zwar am Freitag, den 13. März 2020.

Themen werden u.a. sein: Beschwerden lindern, Wohlbefinden erlangen und Lebensqualität zurückgewinnen.

Über 30 führende Experten, darunter Doktoren, Ärzte, Heilpraktiker, Autoren und Betroffene schenken dir auf diesem spannenden Online-Event ihr ganzes Wissen rund um das Lipödem.

Dieser Kongress enthält also all die wunderbaren Dinge, die dir helfen könnten, dein Lipödem zu lindern und von nun an glücklich durch das Leben zu schreiten.

Der Lipödem Online-Kongress ist wirklich eine einzigartige Gelegenheit, kostenfrei das Wissen von renommierten Experten zu genießen und das Lipödem aus den verschiedensten Blickwinkeln heraus zu beleuchten.

Und so funktioniert der kostenfreie Lipödem Online-Kongress:
Du meldest dich mit deiner E-Mail-Adresse an und erhältst dann ab dem 12. März 2020 jeden Tag eine kurze E-Mail mit den Experten-Videos des Tages.

Während des Event-Zeitraums (13. - 22. März 2020) werden jeden Tag mehrere Interviews der Experten kostenfrei zugänglich sein, die du den ganzen Tag an deinem Laptop, Computer und Handy anschauen kannst.
 
Erfahre also, bequem von Zuhause (oder von wo immer du willst), wie du auch mit Lipödem in ein Leben voller Wohlbefinden führen kannst.

http://bit.ly/lipoedem-kongress

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner exklusiven Fallstudie gelangst du über:

https://lipoedem.ready4yoursuccess.de

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de

Lymphdrainage zum Entschlacken

Lisa Mestars ist Expertin für ganzheitliche Gesundheit, sie ist gelernte Physiotherapeutin und Osteopathin. Seit 2017 teilt sie als Gesundheitscoach ihr Wissen für jeden verständlich über ihren YouTube Kanal und den Podcast „Körperkunde“.

In der heutigen Folge ist Lisa bei mir zu Gast und es gut u.a. um ihr erstes Buch mit dem Titel "Lymphdrainage zum Entschlacken“. Wie kam es überhaupt zu diesem Buch und vor allem was sie uns im Hinblick auf das Lymphsystem, vor allem im Zusammenhang auch mit dem Lipödem, zu sagen hat, das erfährst du in dieser spannenden Aufnahme.

Im Laufe des Gesprächs gehen wir auch auf verschiedene Ernährungsformen ein und Lisa berichtet ganz offen und ehrlich, warum sie sich für eine ganz bestimmte Ernährung entschieden hat.

Neben viele hilfreichen und vor allem auch alltäglichen Tipps und Tricks, die Lisa mit uns in dieser Folge teilt, vermittelt sie über ihren Onlinekursen zahlreichen Menschen Kenntnisse, die sie brauchen, um die Verantwortung für ihre Gesundheit wieder selbst in die Hand zu nehmen. 

Du bist neugierig? Dann hör oder schau doch einfach mal rein und wenn du mehr von oder über Lisa erfahren willst oder du Lisa gerne folgen möchtest, dann hast du hier die Möglichkeit sie über diverse Social Media Kanäle zu finden.

Gesundheitscoaching & Onlinekurse
www.lisamestars.com

Körperkunde – Der Podcast für deine Gesundheit
www.koerperkunde.com

Über Instagram findest du Lisa und auch ihr Projekt Körperkunde über folgende Links

https://www.instagram.com/lisamestars
https://www.instagram.com/koerperkunde

Lisa ist auch auf Pinterest zu finden
https://www.pinterest.de/koerperkunde

Last but not least kannst du Lisa auch über Facebook folgen
https://www.facebook.com/Koerperkunde

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner exklusiven Fallstudie gelangst du über:

https://lipoedem.ready4yoursuccess.de

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de

Vanessa und ihre Erfahrungen mit ihrer ersten Liposuktion

In der letzten Folge ging es um die Vorbereitungen zu ihrer 1. Liposuktion. In der aktuellen Folge berichtet Vanessa, was sich bereits innerhalb der ersten Tage verändert hat und wie der Ablauf solch einer Liposuktion bei Lipödem überhaupt vonstattengeht.

Auch für mich war die Folge extrem interessant, denn so nah durfte ich bisher noch niemanden begleiten und ich finde es großartig, dass Vanessa so offen und ehrlich damit umgeht.

Sie gewährt uns sehr intime Einblick in die Geschehnisse, vor allem auch nach der OP und obwohl sie die OP im Dämmerschlaf durchführen ließ, bekam sie kaum etwas mit.

Sie berichtet auch über die unschönen Dinge der Op, bspw. wie sie ihr Kreislauf zu Beginn nach der Op in die Knie zwang.

Wie die Schmerzen nach der Liposuktion und vor allem wie die erste Nacht als Seitenschläfer für sie waren und wie sie die 3-stündige Heimfahrt überlebte, erfährst du ebenfalls in dieser Folge.

Vanessa bekam am 2. Tag nach der OP bereits wieder manuelle Lymphdrainage und schon 5 Tage post OP nahm sie wieder an unseren gemeinsamen Live-Workouts statt.

Ich muss sagen, ich bin extrem überrascht. Vanessa ist eine wahre Powerfrau und sie weiss ganz genau, was sie will. Für Vanessa war es ganz klar, dass sie sich auch nach der OP so schnell und so viel wie möglich bewegen wird, dass sie bereits an einem richtigen Workout teilnehmen wird, das hätte ich nicht gedacht.

Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht und freu mich schon auf dir nächsten Berichte. Im April ist die 2. Liposuktion und Vanessa wird uns auch daran teilhaben lassen.

Es bleibt also weiterhin sehr spannend.

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner exklusiven Fallstudie gelangst du über:

https://lipoedem.ready4yoursuccess.de

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de

Liposuktion - Wie bereite ich mich optimal vor

In dieser Folge wird es für Vanessa K. ernst. Sie hat sich für eine Liposuktion entschieden und möchte gerne ihre Erfahrungen zum Thema „Wie bereitet man sich richtig auf die OP vor“ mit uns teilen.

[ Hier findest du im übrigen Vanessas Checkliste für die OP...]
http://bit.ly/Checkliste-Vanessa

Vanessa ist eine echte Powerfrau, sie hat durch mein Coaching bereits ordentlich an Gewicht reduziert. Eine OP stand für sie aber schon vor der Zusammenarbeit fest.
Das Ziel war es zunächst einmal so viel Gewicht wie möglich zu verlieren, um im Anschluss durch die Liposuktion ein möglichst zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten.
Viele Ärzte setzen ein gewisses Gewicht voraus und bei extremem Übergewicht wird nur selten operiert, da dies natürlich ein höheres Risiko durch der OP bedeutet.

In dieser Aufnahme erzählt Vanessa, was sie alles kurz vor der OP an Vorbereitungen zu treffen hatte und man merkt ihr förmlich die Nervosität und zugleich Vorfreude auf die bevorstehend Liposuktion an.

Ihr müsst dazu wissen, ihre erste Liposuktion wäre für April 2020 angesetzt gewesen. Kurzfristig bekam sie aber einen Termin, den sie nun Anfang Februar 2020 wahr nehmen kann.

Viele Frauen, die an Lipödem leiden, spielen mit dem Gedanken sich das schmerzhafte und vor allem kranke Fett absaugen zu lassen. Dennoch ist eine OP keine Heilung und schon gar keine Schönheitsoperation.

Vanessa spricht sehr deutlich über eine gewisse Eigenverantwortung, insbesondere im Bezug auf eine ordentliche Ernährung und dem dazugehörigen Bewegungspensum. Ernährung und Sport sind auch nach einer Liposuktion von großer Wichtigkeit.
Man sollte es nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn auch nach einer OP sollten Frauen mit Lipödem weiterhin auf ihre Gesundheit und ihr Gewicht achten und daran arbeiten, um langfristig von einer OP dieser Art profitieren zu können. Eine Garantie, dass nach einer OP alles besser oder gut ist, die gibt es leider nie!

Vor alle, direkt nach der Op ist ausreichend Bewegung von Bedeutung. Vanessa sagt ganz klar, dass es absolut kontraproduktiv ist, wenn man nach der OP nur faul auf dem Sofa rumsitzt, denn Bewegung hilft dem Körper die Flüssigkeit, die durch die OP ins Gewebe gespritzt wird, aus dem Körper zu schaffen. Auch die manuelle Lymphdrainage ist sehr bald nach der Liposuktion wieder zu empfehlen!

Vanessa rät dazu, die OP nicht alleine durchzuziehen. Warum es so wahnsinnig wichtig ist, dass man die richtigen Menschen um sich hat und sie spricht auch darüber, wie lange man sich die Zeit geben sollte für die Heilung.